You Might Like
Laura Branigan 1952-2004
Laura Branigan 1952-2004

Laura Ann Branigan(3.

Branigan trug auch Songs zu bemerkenswerten Kinofilmen und TV-Soundtracks bei, darunter den Grammy und Academy Award-FlashDanceSoundtrack (1983), denGhostbustersSoundtrack (1984) und denBaywatchSoundtrack (1994).

Ihr Signaturlied "Gloria" von Umberto Tozzi blieb auf der US Billboard Hot 100 für 36 Wochen, zu der Zeit ein Rekord für eine Künstlerin; Das Lied hält einen Platz in den Top-100 Singles von 1982 und 1983.

Branigan starb in ihrem Haus im Jahr 2004 aus einem zuvor nicht diagnostizierten zerebralen Aneurysma.

16. Dezember 2016, Laura Branigans umgeschriebenen und korrekten Nachruf wurde von Associated Press, AP veröffentlicht.

1. Februar 2017, kommentierte Laura Branigans Geburt bis 1952, Mount Kisco.

17. Februar 2017, AP veröffentlicht eine neue Korrektur von Laura Branigans Nachruf.

Leben und Karriere


Branigan wurde im Mount Kisco, New York, [38] 4. von fünf Kindern von Kathleen O'Hare-Branigan (1921-2006) und James H. Branigan, Sr. (1914-1984) geboren.

Laura wuchs auf und lebte in Armonk, New York, wo sie 1964-1970 an der Highschool-Hymne teilnahm[14]mit dem High School-MusicalThe Pajama Gamein ihrem Senior-Jahr.

Im Laufe der Jahre, nachdem Meadow aufgelöst hatte, hatte Branigan verschiedene Arbeiten, darunter auch einen Stint als einer von Leonard Cohens Sänger für seine Europatournee im April-August 1976.

Im Dezember 1978, nachdem er ihn auf einer Party in Manhattan, New York, früher im Jahr getroffen hatte, heiratete Branigan [37] Larry Ross Kruteck (1936-1996), ein Anwalt 16 Jahre älter; Er starb an Darmkrebs am 15.

1979, nach einem zufälligen Treffen mit dem Manager Sid Bernstein bei ihrer Rückkehr aus Europa, wurde Branigan von Ahmet Ertegun zu Atlantic Records unterzeichnet.

Branchans 9-Track-Debütalbum,Branigan, wurde im März 1982veröffentlicht.

Branigans Aufführung von "Gloria" wurde für einen Grammy Award für die beste weibliche Pop-Vocal-Performance neben Linda Ronstadt, Olivia Newton-John, Juice Newton und dem diesjährigen Sieger Melissa Manchester nominiert und wurde zu ihrer einzigen Solo-Nominierung.

Im Frühjahr 1983 veröffentlichte Branigan ihr zweites AlbumBranigan 2.

Der 1983 FilmFlashdanceenthielt "Gloria" und einen neuen Laura Branigan SongImagination; Das letztere Lied war auf dem Grammy Award gewann Flashdance Soundtrack, die Nr. 1 erreichte und verkaufte mehr als sechs Millionen Exemplare in den USA allein.

Während des Höhepunkts ihrer Karriere machte Branigan auch im Jahre 1981 ineinemamerikanischenMädchen in Berlinfür das deutsche Fernsehen und dann nach dem Erfolg von "Gloria", Gastauftritte auf amerikanischen Fernsehserien wieCHiPs("Fox Trap", Staffel 6, Folge 16, in der sie Sarah spielte, Sängerin der weiblichen Rockband Cadillac Foxes),[23]AutomanundKnight Rider.

Das Jahr 1984 war der Höhepunkt der europäischen Synthopop-Ära, und " Self Control ", der Titeltrack des dritten Albums von Branigan, der im April 1984 veröffentlicht wurde, wurde ihr größter Hit international und übertrifft die Charts in über sechs Ländern, vor allem in Westdeutschland Es verbrachte sechs Wochen bei Nr. 1.

Andere Pop-, Disco- und erwachsene zeitgenössische Hits von BranigansSelf ControlAlbum sind " The Lucky One " (die ihr einen Tokyo Music Festival Preis gewann), die Continental-Ballade " Ti Amo " (ein weiterer Umberto Tozzi-Hit und ein Hit Nr.

Branigans Stimmtrainer war Carlo Menotti, und sie arbeitete mit Steve Lukather (Toto ), Dann Huff (Giant) und Michael Landau; Keyboarder Greg Mathieson, Harold Faltermeyer, Michael Boddicker und Robbie Buchanan; Bassisten Nathan East und Dennis Belfield (Rufus ); Schlagzeuger Carlos Vega und Doane Perry (Jethro Tull ); Schlagzeuger Paulinho Da Costa und Lenny Castro; Und Gast-Sänger, darunter Joe "Bean" Esposito und Hintergrund-Sänger, darunter The Waters Sisters (Maxine und Julia), James Ingram und Richard Page und Stephen George (Mr. Mister ). Als ihre Statur wuchs, zog sie Grammy-gewinnende Produzenten an, darunter Phil Ramone, Richard Perry und David Kershenbaum.

1984 wurde Branigans Live-Show zweimal aufgezeichnet, für eine syndizierte Radiokonzerte und ein Konzertvideo.

Als Branigans viertes AlbumHold Meim Juli 1985 erschien, war "Self Control" ein weltweiter Erfolg.

Branigans fünftes AlbumTouch(veröffentlicht am 7.

Branchans sechstes AlbumLaura Branigan(21.

Auf dem siebten und letzten Studioalbum von BraniganOver My Heart(17.

Nach 1993 trennte sich Branigans Chart in den USA, obwohl sie immer noch auf der ganzen Welt gefragt war und mehrere globale Touren durchführte.

Branigan hatte offizielle grösste Hits Sammlungen in Südamerika, Japan, Deutschland, Südafrika und den USA veröffentlicht; Die US-Sammlung wurde 1995 veröffentlicht.

Am 15. August 1995 war Branigan Gast bei der TV-ShowTalking Food, die von Robin Leach gehostet und vom Food Network ausgestrahlt wurde, wo sie das Album gefördert und den Donna Summer-Hit gesungen hat, bevor sie ihr Summer Delight Pasta-Teller auf der Show vorbereitet hat.

Anfang 2001 wurde Branigans Rückkehr zur Bühne verschoben, als sie ihre beiden Oberschenkel in einem 10-Fuß-Sturz von einer Leiter brach, während sie die Glyzinien außerhalb ihres Hauses mit drei Schlafzimmern im Westchester County, New York, hängte, was sie in der Physiotherapie landete Sechs Monate [7]Im Jahr 2002 trat sie zweimal als "singen" Janis Joplin in der off-Broadway musikalischenLiebe, Janis, vor dem Ausstieg aus der Show.

Auch im Jahr 2002 ihre zweite offizielleVereinigteStaaten trifft SammlungThe Essentials: Laura Braniganwurde veröffentlicht, einschließlich der langen Out-of-Print-Hit " Ich fand jemanden ".

Branigan starb in ihrem Schlaf in ihrer Hütte in East Quogue, New York, am 26.

Erbe


Bei der Byram Hills High School in Armonk, New York, wird das Laura Branigan Memorial Stipendium jährlich einem Senior für Exzellenz in den darstellenden Künsten gegeben.

Kontroverse

Laura Branigans Geburtsjahr seit ihrem Tod 2004 wurde 1957 [54] in Brewster, Putnam County.

16. Dezember 2016, Associated Press (AP) veröffentlicht online Laura Branigan's umgeschriebenen und korrigierten Nachruf.

17. Februar 2017 veröffentlichte Associated Press (AP) eine neue Korrektur von Laura Branigans Nachruf ab Dez 2016 [59]

Referenzen

Laura Branigan auf Encyclopædia Britannica [58]

Byram Hills High School Stipendium von 2010 [14] Byram Hills High School Stipendium von 2009 [32]

Laura Branigan Forschung [34]

Assoziierte Presse (AP) Korrektur von Laura Branigan Nachruf.

Assoziierte Presse (AP) neues Design von Lauras Nachruf [60]

Philip Martin, Arkansas Democratic Gazette, "Gerechtigkeit für Laura".

Source: https://www.everipedia.com/Laura_Branigan/#ixzz4fNQKAtor

You Might Like